Blog – Beelitz Brandenburg

News … Spargelfest Spargelhöfe Kultur Schmiedehof Kunst Goethesaal

Autor-Archiv

Google Alert – grüne woche

Posted by web-bb.de - Januar 1, 2014

News 4 neue Ergebnisse für grüne woche
GrüneWoche immer internationaler top agrar online igw Grüne Woche in Berlin Internationaler denn je wird sich nach den Worten von Lars Jaeger die Internationale Grüne Woche (IGW) 2014

.
Bauern gemäßigt optimistisch für 2014 – „Tierwohl“-Initiative sz-online Kurz vor der Agrarmesse Grüne Woche blicken die deutschen Landwirte verhalten zuversichtlich ins neue Jahr. In Gang kommen soll auch eine

.
Deutsche Bauern "gemäßigt optimistisch" für 2014 Hamburger Abendblatt des Bauernverbands, Bernhard Krüsken, der Nachrichtenagentur dpa vor der weltgrößten Agrarmesse Grüne Woche Mitte Januar in Berlin.

.
Jahreswechsel – Agrar: Bauern gemäßigt optimistisch für 2014 Süddeutsche.de sagte der Generalsekretär des Bauernverbands, Bernhard Krüsken, der Nachrichtenagentur dpa vor der weltgrößten Agrarmesse Grüne Woche in

.

International Green Week Berlin 17th – 26th of January 2014
La Semaine Verte Internationale de Berlin 17. – 26. Janvier 2014

www.mobil.brandenburghalle.com

.

logowebbbde5.jpg

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

Trauben-Eiche ist Baum des Jahres 2014

Posted by web-bb.de - Dezember 30, 2013

Internet: www.mil.brandenburg.de

30. Dezember 2013

Trauben-Eiche ist Baum des Jahres 2014

Eberswalde – Die bundesweite Wahl zum Baum des Jahres 2014 fiel auf eine typische „Brandenburgerin“. Die Trauben-Eiche (Quercus petraea) wäre nämlich noch vor der Kiefer die typischste Baumart Brandenburgs, denn von Natur aus gäbe es in der Mark vor allem Eichenwälder. Die Eiche hat daher hierzulande besondere Bedeutung für den ökologischen Waldumbau und ist ein wichtiges Forschungsthema am Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde.

Die Trauben-Eiche ist auf einer Fläche von 35.000 Hektar in ganz Brandenburg zu Hause. Besonders schöne Bestände gibt es im Schlaubetal oder in der Schorfheide, wo noch mehrere Hundert Exemplare bis zu 600 Jahre alte Huteeichen zu finden sind. Der Flächenanteil der Trauben-Eiche beträgt derzeit in Brandenburgs Wäldern nur knapp vier Prozent. Mit der Fortführung des Waldumbaus wird sich dieser Anteil deutlich erhöhen.

Deutsch? – Echte Europäerin!

Eichen sind eng mit der europäischen Mythologie verbunden. Die Eiche wurde von den Griechen und Italienern als „erste Pflanze“ angesehen, auf die der Ursprung der Menschen zurückgehen soll. In der griechischen Mythologie war sie Zeus, bei den Römern Jupiter und bei germanischen Stämmen Donar geweiht. Sie gelten von jeher als sturmfest und erdverwachsen. In Deutschland wurden sie oft besungen und gemalt. Sie zieren Wappen und Münzen und gerade auch hier wurden Eichen wegen ihrer symbolisch überhöhten „robusten Natur“ gelegentlich auch politisch instrumentalisiert.

Dennoch sind die beiden Arten Stiel-Eiche (Baum des Jahres 1989) und Trauben-Eiche mit ihrem Verbreitungsgebiet echte Europäer und eben nicht typisch deutsch. Im norddeutschen Tiefland ist die Trauben-Eiche allerdings eine Baumart, deren Anbau mit Chancen und Risiken verbunden ist.

Chancen und Risiken einer Charakterbaumart

Die Eiche ist einerseits für den Waldumbau, bei der Überführung von Kiefernreinbeständen in ökologisch stabilere Mischbestände, auch vor dem Hintergrund der Anpassung an den Klimawandel, eine wichtige Baumart. Andererseits weisen die Ergebnisse der Waldzustandsberichte die Trauben-Eiche als ein Hauptsorgenkind der Forstwirtschaft Brandenburgs aus. Die Ursache für diesen negativen Trend in den letzten Jahren ist der Einfluss von Insektenfraß und der oft nachfolgende Befall mit Eichenmehltau. Auch die aktuelle Witterung spielt bei der Vitalität der Eichen eine Rolle. So hatten die Sommer 2003 und 2006 mit ihren lang anhaltenden Trockenperioden zu einer nachfolgenden Verschlechterung des Kronenzustands geführt. Forstwissenschaft und Forstpraxis suchen gemeinsam nach Lösungen, damit die Eichen auch in der nachfolgenden Waldgeneration einen entsprechenden Platz einnehmen können.

Eberswalder Forstlichen Schriftenreihe zum Baum des Jahres 2014

In neun Fachbeiträgen auf 100 Seiten widmet sich der aktuelle Band der Eberswalder Forstlichen Schriftenreihe dem Baum des Jahres 2014 unter dem Titel „Die Eiche – Chancen und Risiken einer Charakterbaumart im nordostdeutschen Tiefland“. Darin werden die Themen Saatgutbereitstellung, Vitalitätsprobleme, neue waldkundliche Er­kenntnisse, aktuelle Waldbauempfehlungen zur Bestandesbehandlung bis hin zu Verwertungsfragen von Eichenholz-Sortimenten behandelt.

Die Beiträge sind Ergebnisse der Eichenforschung, unter anderem im Rahmen von Drittmittelprojekten, am Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde.

Die Schrift ist erhältlich gegen Einsendung eines mit 1,45 Euro frankierten Rückumschlags (DIN A4) beim Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde, Alfred-Möller-Straße 1 in 16225 Eberswalde.

.

0001_200-150.jpg BNTitel212300.jpg 0014a_200-150.jpg 0001_200-150.jpg
bti.jpg logowebbbde5.jpg 0004_200-150.jpg

Traubeneiche301213.pdf

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

Google Alert – rente

Posted by web-bb.de - Dezember 29, 2013

News 10 neue Ergebnisse für rente
Rente mit 63: Streit über Anrechnung von Arbeitslosigkeit Handelsblatt der Rentenversicherung erbracht haben, können ab dem 1. Juli 2014 mit dem vollendeten 63. Lebensjahr abschlagsfrei in Rente gehen.“

.
Gabriel lehnt Rente mit 63 für Beamte ab DIE WELT SPD-Chef Sigmar Gabriel beharrt darauf, dass bei der geplanten Rente mit 63 auch Phasen der Arbeitslosigkeit berücksichtigt werden. Anspruch auf

.
AZ-Rentenserie: Früher in Rente – Neue Regeln für den Ruhestand Abendzeitung München Der Weg zur vorgezogenen Rente mit 63 oder 65Jahren ist steinig: Was bisher gilt, was die neue Regierung plant. Warum es sich lohnen kann, der

.
Furtwangen: Mann muss Rente seiner Ex-Ehefrau zur Hälfte Schwarzwälder Bote Nun wurde die Ex Ehefrau 63 Jahre alt und erhielt von der Rentenversicherung Rente. Die Rentenversicherung zahlte aber versehentlich an den

.
D-Regierung-Rente-Soziales: Streit über Anrechnung von ZEIT ONLINE Berlin (AFP) Union und SPD streiten über die Berücksichtigung von Zeiten der Arbeitslosigkeit bei der abschlagsfreien Rente mit 63 nach 45

.
Für die Rente zählen alle Beitragsjahre RP ONLINE Für die Höhe der Rente sind nicht nur die letzten Beitragsjahre entscheidend. Bei der Rentenberechnung wird jedes Beitragsjahr in gleichem Umfang

.
Große Koalition Union und SPD streiten über Rente mit 63 FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung 28.12.2013 · Union und SPD streiten darüber, wie viel Arbeitslosigkeit auf die Rente mit 63 angerechnet werden darf. Und SPD-Chef Sigmar Gabriel

.
Streit über Anrechnung von Arbeitslosigkeit bei Rente mit 63 Finanzen.net BERLIN (AFP)–Union und SPD streiten über die Berücksichtigung von Zeiten der Arbeitslosigkeit bei der Rente mit 63. Im Werben für den

.
Justin Bieber hat ein neues Haustier und geht doch nicht in Rente klatsch-tratsch.de Der 19-Jährige Pop-Knirps hat ein neues Haustier. Der Mädchenschwarm habe daheim in Kanada einen Welpen gekauft, meldete ‚E-Online‘ unter

.
2014 neu: Gesundheit, Punkte, Steuern inSüdthüringen.de Warnwestenpflicht, Gesundheit, Rente, neues Punktesystem der Verkehrssünderdatei in Flensburg. Die elektronische Gesundheitskarte wird Pflicht,

.

0001_200-150.jpg BNTitel212300.jpg 0014a_200-150.jpg 0001_200-150.jpg
bti.jpg logowebbbde5.jpg 0004_200-150.jpg

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

Google Alert – grüne woche

Posted by web-bb.de - Dezember 28, 2013

News 1 neues Ergebnis für grüne woche
Wachsen, weichen oder…? / Grüne Woche: Junglandwirtekongress 02elf Düsseldorfer Abendblatt Am ersten GrüneWoche-Samstag dreht sich in der Lounge des Berliner Internationalen Congress Centrums (ICC) ab 13 Uhr alles um das Thema

.

0001_200-150.jpg BNTitel212300.jpg 0014a_200-150.jpg 0001_200-150.jpg
bti.jpg logowebbbde5.jpg 0004_200-150.jpg

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

Google Alert – rente

Posted by web-bb.de - Dezember 28, 2013

News 10 neue Ergebnisse für rente
Rente: Arbeitgeber und Gewerkschaften streiten über schwarz-rote FOCUS Online Arbeitgeber und Gewerkschaften streiten über die Pläne von Union und SPD für eine abschlagfreie Rente ab 63 zugunsten langjährig Versicherter.

.
Rente Historisch: Die Renten-Lüge von Kanzler Helmut Schmidt Abendzeitung München 1976 stellte sich Helmut Schmidt gezwungenermaßen zur Kanzlerwahl. Er verspricht, die Renten im Folgejahr deutlich zu erhöhen. Doch das

.
Rente Historisch: Adenauer führt das Umlageverfahren ein Abendzeitung München Der Wahlkampf 1957 zwischen Kanzler Konrad Adenauer (CDU) und Erich Ollenhauer (SPD) war sehr umstritten. Adenauer machte aber die

.
Rente: Streit über schwarz-rote Rentenpläne ZEIT ONLINE Berlin (dpa) – Arbeitgeber und Gewerkschaften streiten über die Pläne von Union und SPD für eine abschlagfreie Rente ab 63 zugunsten langjährig

.
Rente – Arbeitgeber: Arbeitgeberpräsident warnt vor schwarz-roten Süddeutsche.de Berlin (dpa) – Die Arbeitgeber lehnen den Plan von Union und SPD ab, bei der abschlagfreien Rente ab 63 für langjährig Versicherte auch Zeiten der

.
Rente, Versicherung, Altersvorsorge sowie Infos über berufliche Kölner Stadt-Anzeiger Über 100 Millionen Euro geben die Deutschen jährlich für Böller und Co. aus. So schön das Silvesterfeuerwerk aussieht – das Hantieren mit Raketen

.
Rente mit 19 nur Marketing-Gag BUNTE.de Ausgerechnet an Heiligabend schockierte Justin Bieber seine Fans mit der Ankündigung, er werde offiziell in Rente gehen. Nun stellte sich heraus,

.
AZ-Rentenserie: Rente: Wird’s denn reichen im Alter? Abendzeitung München Die von den Anbietern in Aussicht gestellte „prognostizierte Rente“ ist dagegen höchst ungewiss. Nicht selten wird sie von den Anbietern sogar

.
Früher in Rente: Völliger Irrsinn Tagesspiegel Nach zwei Jahren Arbeitslosigkeit können die 63-Jährigen dann abschlagsfrei in Rente gehen. Die totgeglaubte Frühverrentung springt wieder aus

.
CSU: Vorerst keine volle Gleichbehandlung der Mütter bei Rente FOCUS Online Ein komplette Gleichbehandlung aller Mütter bei der Rente wird es nach Darstellung der CSU-Landesgruppe im Bundestag vorerst nicht geben.

..

.

0001_200-150.jpg BNTitel212300.jpg 0014a_200-150.jpg 0001_200-150.jpg
bti.jpg logowebbbde5.jpg 0004_200-150.jpg

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

Google Alert – „grüne woche“

Posted by web-bb.de - Dezember 28, 2013

News 1 neues Ergebnis für "grüne woche"
Internationale Grüne Woche in Berlin 2014 BIO-Markt.info Estland, das Partnerland der Internationalen Grünen Woche Berlin 2014 (17.-26.1.), lädt alle Besucher zu täglich wechselnden, hochinteressanten

.

0001_200-150.jpg BNTitel212300.jpg 0014a_200-150.jpg 0001_200-150.jpg
bti.jpg logowebbbde5.jpg 0004_200-150.jpg

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

Jahr der Bürgerbeteiligung – Onlineportal

Posted by web-bb.de - Dezember 27, 2013

Internet: www.mil.brandenburg.de

27. Dezember 2013

http://www.joerg-vogelsaenger.web-bb.de

Jahr der Bürgerbeteiligung – Onlineportal

Potsdam – 2013 war auch das Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger. Das Land Brandenburg legt besonderen Wert auf eine frühzeitige Einbindung des Sachverstands betroffener Bürger. So wurden bei wichtigen Straßenprojekten begleitende Arbeitskreise eingerichtet, um schon im Vorfeld von Planfeststellungsverfahren Konflikte zu erkennen und verträgliche Lösungen zu finden.

Brandenburgs Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger: „Dass die Bürger sich für die Entwicklung ihrer Städte und Gemeinden interessieren und große Infrastrukturprojekte aufmerksam und auch kritisch verfolgen, gehört über ein Themenjahr hinaus längst zum Alltagsgeschäft. Frühzeitige Beteiligung kann helfen, zu guten Planungslösungen zu kommen und spätere Konflikte oder auch Verzögerungen von notwendigen Planungsverfahren zu vermeiden.“

Bürgerbeteiligung beginnt schon da, wo sich Bürgerinnen und Bürger an der politischen Willensbildung beteiligen: Sie wählen die Gemeindevertretung, die Stadtverordnetenversammlung und die Abgeordneten ihres Vertrauens. Sie bringen sich über Vereine, Initiativen und Beiräte in die örtliche Politik ein, als Interessenvertreter, als Fachkundige und auch als Unterstützer.

Nur zu einem kleinen Teil geht es beim Querschnittsthema Bürgerbeteiligung um große Infrastrukturvorhaben. Auch bei der Stadtentwicklung, in der Landesplanung und im Agrarbereich spielt Bürgerbeteiligung eine Rolle.

Die Bürgerinnen und Bürger sind hier manchmal Kritisierende, oft aber auch Partner und Unterstützer für Verwaltung und Politik. Dazu müssen die Beteiligten zum richtigen Zeitpunkt miteinander reden, müssen ihre Rechte kennen, zum Interessenausgleich bereit sein und sich an Spielregeln halten.

Internetleitfaden für Bürger und Verwaltungen

Damit Bürger ihre Rechte und Beteiligungsmöglichkeiten besser ausüben und Verwaltungen sich zielgerichtet auf bürgerschaftliches Engagement einstellen können, wurde für Brandenburg ein eigenes Beteiligungsportal im Internet geschaltet. Die vom Ministerium ständig aktualisierten „Bausteine zur Bürgerbeteiligung“ bieten praxisnahe Informationen und Hinweise unter: www.mil.brandenburg.de

Direktlink zur Startseite Bürgerbeteiligung: http://www.mil.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.289441.de

.

0001_200-150.jpg BNTitel212300.jpg 0014a_200-150.jpg 0001_200-150.jpg
bti.jpg logowebbbde5.jpg 0004_200-150.jpg

Bürger271213.pdf

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

Karpfen aus der Mark

Posted by web-bb.de - Dezember 26, 2013

Internet: www.mil.brandenburg.de

26. Dezember 2013

Karpfen aus der Mark

Potsdam – Wer Weihnachten keinen von den schmackhaften und obendrein noch gesunden Dickhäutern aus Brandenburgs Teichen oder Gewässern hatte, der kann oder besser sollte dies mit einem Silvesterkarpfen nachholen.

Ein aus Sicht der Teichwirtschaft durchschnittliches Jahr bescherte dennoch eine überwiegend gute Karpfenernte und damit gut gefüllte Hälterbecken beziehungsweise Teiche. Ähnlich wie im Vorjahr wurde auch 2013 eine Karpfenernte von gut 1.000 Tonnen erreicht. Der Trend beim Absinken der Verlustraten in den einzelnen Aufzuchtstadien ist etwas abgeflacht, was den ohnehin nur leichten Optimismus für die kommenden Jahre bremsen dürfte.

Ein erster Schwung Festtagskarpfen ging zu den Weihnachtsfesttagen über die Theke beziehungsweise aus dem Kescher in Berliner und Brandenburger Küchen. Besonders gefragt sind nach wie vor Tiere von drei bis fünf Pfund. Nun hofft die Fischerzunft noch auf ein gutes Silvesterkarpfengeschäft. Natürlich werden auch andere Fischarten wie Hecht, Zander und Aal nachgefragt, aber Karpfen ist zu dieser Zeit eben der Klassiker. Der Preis hat nach Angaben des Fischereiverbands mit durchschnittlich sechs Euro je Kilogramm leicht zugelegt, was im Wesentlichen auf die deutlich gestiegenen Energiekosten zurückzuführen ist.

Für wenige ist der Silvesterkarpfen noch eine Selbstverständlichkeit – hauptsächlich in den ländlichen Regionen. Langsam steigt aber die Anzahl derer, die sich auf diese Tradition zurückbesinnen oder aber eine geschmackliche Neuentdeckung suchen. Ob nun traditionell als Karpfen blau oder gebacken, als frittierte Karpfensticks oder Karpfen ungarisch – die Liste der Zubereitungsvorschläge ließe sich lange fortsetzen. Da ist aus der regionalen oder auch internationalen Küche für fast jeden Geschmack etwas dabei. Übrigens: Einige Fischereibetriebe liefern den Fisch sogar küchenfertig vorbereitet mit Rezeptvorschlag bis an die Haustür.

Die Karpfenteichwirtschaft ist mit der Brandenburger Geschichte und Kultur seit einem halben Jahrtausend fest verbunden. Aus Asien stammend fand diese Wirtschaftsform ihren Weg über das römische Reich nach Europa. Über die Jahrhunderte entwickelte sich der Karpfen als Fleischersatz zum großen Renner in christlichen Fastenzeiten. So ist es auch zu erklären, dass sich viele Teichwirtschaften ganz in der Nähe von alten Klöstern befinden.

Heute bewirtschaften in Brandenburg gut 30 Haupterwerbsbetriebe noch etwas mehr als 4.000 Hektar der einst künstlich angelegten Teichflächen. Einzelne nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand zu erhaltene Teichflächen mussten in den letzten Jahren aus betriebswirtschaftlichen Gründen aufgegeben werden. Dies ist umso bedauerlicher, da Teiche nicht allein nur der ökologisch verträglichen Karpfenproduktion dienen. Sie sind auch Lebensraum für eine Vielzahl anderer, zum Teil bedrohter Pflanzen- und Tierarten. Das erklärt auch, warum etwa 80 Prozent der Teichflächen in Schutzgebieten liegen. Der Erlös aus der Direktvermarktung am Jahresende wird für den Teichwirt so auch zum Lohn für seinen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt im Land.

.

0001_200-150.jpg BNTitel212300.jpg 0014a_200-150.jpg 0001_200-150.jpg
bti.jpg logowebbbde5.jpg 0004_200-150.jpg

Karpfen261213.pdf

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

Google Alert – grüne woche

Posted by web-bb.de - Dezember 22, 2013

News 1 neues Ergebnis für grüne woche
Messe in Berlin – Grüne Woche zeigt im kommenden Jahr den Messen.de: News & Presse rund um die Messe Darüber hinaus bietet die Grüne Woche ein weitreichendes Angebot an Wein, Bier und Spirituosen verbunden mit internationalen Spezialitäten.

.

0001_200-150.jpg BNTitel212300.jpg 0014a_200-150.jpg 0001_200-150.jpg
bti.jpg logowebbbde5.jpg 0004_200-150.jpg

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

Google Alert – grüne woche

Posted by web-bb.de - Dezember 20, 2013

News 3 neue Ergebnisse für grüne woche
Internationale Grüne Woche 2014: Raiffeisen.com Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) und seine Mitgliedsunternehmen präsentieren erstmals auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin einen

.
Internationale Grüne Woche 2014: "Wir transportieren Tierschutz Verbände Forum (Pressemitteilung) (Berlin) – Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) und seine Mitgliedsunternehmen präsentieren erstmals auf der Internationalen Grünen Woche in

.
Jubiläum: Ettenbeurens zweitgrößter Arbeitgeber Augsburger Allgemeine Bei der Grünen Woche in Berlin ist er auch dabei. i · Twittern Sogar auf die Internationale Grüne Woche in Berlin im Januar 2014 ist eine Abordnung

.

.

0001_200-150.jpg BNTitel212300.jpg 0014a_200-150.jpg 0001_200-150.jpg
bti.jpg logowebbbde5.jpg 0004_200-150.jpg

Posted in Allgemein | Leave a Comment »

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 15.625 Followern an