Blog – Beelitz Brandenburg

News … Spargelfest Spargelhöfe Kultur Schmiedehof Kunst Goethesaal

#Beelitz #Brandenburg #GrüneWoche #IGW2018 : Beelitzer Leckerbissen für Berlin – das war die Grüne Woche

Posted by web-bb.de - Januar 31, 2018

85 1200

Spargelbauern, Gastronomen, Gewerbetreibende und viele Bürger: Zehn Tage lang hat sich das Beelitzer Stadtleben zu einem guten Teil unter dem Beelitzer Funkturm abgespielt. Auf der Grünen Woche vom 19. bis 28. Januar war die Spargelstadt auch in diesem Jahr mit sechs Ständen in der Brandenburghalle so stark präsent gewesen wie kaum eine andere Kommune. Der Aufwand hat sich gelohnt: Allein am Stand der Stadt sind von den wechselnden Ausstellern unzählige Kostproben in die Taschen und oft direkt in die Münder der Besucher gewandert, außerdem wurden über 10 000 Flyer mit den Veranstaltungshöhepunkten der kommenden Monate verteilt.

„Wir sind mit so vielen Menschen ins Gespräch gekommen“, berichtet Bürgermeister Bernhard Knuth. „Die meisten kennen Beelitz natürlich in Verbindung mit unserem Spargel, den Heilstätten und dem Baumkronenpfad. Und auch deshalb sind viele immer wieder überrascht, was es sonst noch alles bei uns gibt. Wir konnten wieder vielen Messebesuchern Lust machen, bei uns in Beelitz vorbeizuschauen.“

Auf Einladung der Antenne-Brandenburg-Moderatoren Claudia Heber und Ralf Jußen – die beiden führen seit Jahren auch durch das Bühnenprogramm auf dem Beelitzer Spargelfest – konnte der Beelitzer Bürgermeister gemeinsam mit Maskottchen Spargelino und der ehemaligen Spargelkönigin Sarah Wladasch am letzten Messetag noch einen Ausblick auf die nächsten Veranstaltungen wie die Ostermesse am ersten März- und das Spargelfest am ersten Juniwochenende geben. Letzteres ist mit rund 35 000 Besuchern mittlerweile eines der größten Volks- und Familienfeste des Landes. In diesem Jahr stehen Auftritte unter anderem der Hermes-House-Band sowie Stefanie Hertel, Maxi Arland und Bata Ilic auf dem Programm. Auch auf die Landesgartenschau 2022, die erst kürzlich nach Beelitz vergeben wurde, konnte schon ein kleiner Vorgeschmack gegeben werden.

Neben Mitarbeitern der Stadtverwaltung waren am Stand der Stadt unterdessen auch ortsansässige Unternehmen vertreten gewesen. So hat die Beelitzer Niederlassung von Struik Foods unter anderem Spargelcrémesuppe ausgeschenkt und das lokal genial hat Büffelmozarella mit Tomatenragout und Maultaschen mit Beelitzer Kaninchen kredenzt. „Wir hatten gut zu tun, es waren viele nette Besucher an unserem Stand“, berichtet Restaurantchef Markus Schulze.

Auch die Beelitzer Frischei GmbH war an zwei Tagen am Beelitz-Stand vertreten und hat unter anderem den hausgemachten Eierlikör und Salat mit Pasta aus der Beelitzer Nudelwerkstatt zur Verkostung angeboten. „Viele Besucher haben diese Einladung angenommen und uns gesagt, dass sie gern einmal vorbeikommen und sich unseren Hofladen anschauen würden“, so Mitarbeiterin Marlen Dethloff. Zum Verkauf hatte der Betrieb neben seinen Eiern aus Freilandhaltung auch Eiernudeln und Eierlikör in Flaschen angeboten.

Am Stand der Stadt hatten auch die Jakobs-Höfe die Möglichkeit genutzt, sich und ihre Produkte vorzustellen. „Das Interesse der Grüne-Woche-Besucher ist nach wie vor groß – wobei aber auch immer mehr das Besondere erwartet wird. Dem müssen wir natürlich nachzukommen“, erklärt Chefin Silke Jakobs. Unter anderem gab es Spargelschnaps, Heidelbeerlikör und Spargelsuppe zum Probieren. Das Beelitzer Familienunternehmen hatte zudem, wie auch schon in den vergangenen Jahren, auf der Restaurantterrasse die Gäste bewirtet. „Unser Hauptanliegen ist es, für die Beelitzer Spargelsaison zu werben – und bis dahin ist es ja nicht mehr weit“, so Frau Jakobs.

Neben der Stadt selbst hatten auch der Verein Beelitzer Spargel sowie die Spargelhöfe Klaistow und Syring, Kaninchenspezialitäten Schmidt und die Bäckerei Exner eigene Stände unter dem Dach der Brandenburghalle. Letztere feiert in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen, zu diesem Anlass wurden auf der Grünen Woche Brot und Brötchen nach althergebrachten Rezepturen des Familienbetriebes erstmals vorgestellt.

Thomas Lähns

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. (033204) 39 138

Fax (033204) 39 136

www.beelitz.de

Spargelstadt Beelitz

Berliner Straße 202

14547 Beelitz

www.beelitzer-nachrichten.com

www.beelitzer-spargelfest.com

www.brandenburghalle.com

 

.
.
.

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: