Blog – Beelitz Brandenburg

News … Spargelfest Spargelhöfe Kultur Schmiedehof Kunst Goethesaal

#Brandenburg #Staatskanzlei #Woidke #Stark : Stark und Woidke zollen Ehrenamtlern hohe Anerkennung – Traditioneller Empfang in der Staatskanzlei

Posted by web-bb.de - Dezember 10, 2017

x73

Bilddatei © Brandenburg.de

„Danke!“ – Stark und Woidke zollen Ehrenamtlern hohe Anerkennung – Traditioneller Empfang in der Staatskanzlei

veröffentlicht am 09.12.2017

Landtag und Landesregierung haben sich heute bei den Hunderttausenden Ehrenamtlern im Land Brandenburg herzlich für deren Engagement bedankt. Beim traditionellen und inzwischen 13. gemeinsamen Empfang von Landtagspräsidentin Britta Stark und Ministerpräsident Dietmar Woidke in der Potsdamer Staatskanzlei waren stellvertretend 100 freiwillig Engagierte aus allen Teilen des Landes zu Gast. An dem festlichen Empfang nahmen auch Ministerinnen und Minister sowie führende Vertreter der Medien teil. Die Ehrenamtlichen stellten dabei ihre vielfältigen Aktivitäten vor.

Landtagspräsidentin Stark sagte: „Mit dem Brandenburger Ehrenamtsempfang sagen wir allen ehrenamtlich Engagierten Dank für das Einzigartige und das Besondere, das sie für unser Land erbringen. Ehrenamtler arbeiten an einer Zukunftsaufgabe für Brandenburg – für ein freundliches und solidarisches Miteinander in Dörfern und Städten und eine offene, freie und demokratische Gesellschaft. Indem sie sich für die Gemeinschaft engagieren, verändern sie damit auch die Kultur des Zusammenlebens. Sie machen Dörfer und Städte zu guten Lebensorten, zu Orten, an denen alle Menschen willkommen sind. Denn Heimat entsteht durch Wertschätzung, Unterstützung und Solidarität und nicht durch Abschottung und Ausgrenzung.

Auch Ministerpräsident Woidke zollte den Ehrenamtlern großen Respekt für ihren Einsatz: „Das ehrenamtliche Engagement in Brandenburg ist großartig. Viele Menschen sind aktiv im Natur- und Denkmalschutz, engagieren sich in Kirchen, löschen Brände, bergen und retten Menschen, setzen sich ein für Toleranz, Dialog, Zusammenhalt und trainieren Kinder in Sportvereinen. Ohne dieses Ehrenamt wäre unser Land nicht so lebendig, vielfältig, solidarisch und menschlich. Das Ehrenamt ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Die Ehrenamtler sind entscheidend für unsere moderne Heimat für alle.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: