Blog – Beelitz Brandenburg

News … Spargelfest Spargelhöfe Kultur Schmiedehof Kunst Goethesaal

#Werderhavel : Presseinformation zu den Wirtschaftstagen am Freitag und Samstag

Posted by web-bb.de - Oktober 17, 2017

Am Samstag zu den Wirtschaftstagen!

Werders 1. Beigeordneter Christian Große hat Schüler der Region aufgerufen, am kommenden Samstag die Werderaner Wirtschaftstage auf der Bismarckhöhe, Hoher Weg 150, zu besuchen. Mehrere Werderaner Unternehmen werden sich dort an Ständen vorstellen. „Das wird gerade für junge Leute eine gute Gelegenheit sein, die Unternehmenslandschaft in unserer Stadt kennenzulernen und mit den Fachleuten zu Zukunftschancen in unserer Stadt ins Gespräch zu kommen“, so Christian Große.

Werder (Havel) sei als Staatlich anerkannter Erholungsort und als Stadt des Obstbaus überregional bekannt, die Bandbreite der Unternehmen gehe aber über das Gastgewerbe und die Landwirtschaft weit hinaus. So wachse die Bedeutung der Obstverarbeitung in der Stadt. Doch beispielsweise auch der Handel und das Baugewerbe spielten eine bedeutende Rolle in der Wirtschaftsstruktur. Ebenso seien das produzierende und verarbeitende Gewerbe, Speditionen sowie das Versicherungs- und Finanzwesen stark in Werder vertreten. Insgesamt gibt es in Werder gut 2.400 Gewerbetreibende und Betriebe.

Beim Publikumstag der Wirtschaftstage am Samstag, den 21. Oktober, von 10 bis 16 Uhr werden unter anderem Unternehmen wie das Pektinwerk von Herbstreith & Fox, die Autohäuser Raschick und Schachtschneider, Werder Frucht, der Werderaner Tannenhof, Weinbau Dr. Lindicke, das Sanddornunternehmen Christine Berger, das Lendelhaus, Galabau Polz, die Arbeiterwohlfahrt, die Karina Hauskrankenpflege oder das Maklerbüro Brühl vertreten sein. Auch die Stadtverwaltung selbst wird über Ausbildungs- und Karrierechancen informieren, sie ist auch Träger von acht Kitas.

Um 10.15 Uhr wird Wolfgang Spieß von der IHK Potsdam zum Thema „Fachkräftemangel“ referieren, um 11.15 Uhr folgt ein Vortrag vom Wirtschaftsinformatiker Prof. Jochen Scheeg zum Thema „Digitalisierung im Mittelstand“. Danach werden sich Unternehmen auch auf der Bühne des Ballsaals der Bismarckhöhe vorstellen.

Die Wirtschafstage werden bereits am Freitag mit einem „get together“ Werderaner Unternehmer beginnen, als prominenter Gast wird dazu der ARD-Motorsportexperte Nobert Haug erwartet. Ziel der Wirtschaftstage sei es, die Vernetzung der regionalen Wirtschaft auszubauen und gerade jungen Menschen die große Unternehmensvielfalt in Werder (Havel) bewusster zu machen, so Christian Große. Das 700. Stadtjubiläum habe den Anlass geboten, diese Veranstaltung in diesem Jahr wieder zu beleben.

www.werder-havel.de

.
.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: