Blog – Beelitz Brandenburg

News … Spargelfest Spargelhöfe Kultur Schmiedehof Kunst Goethesaal

#Beelitz #BeelitzerNachrichten #Brandenburg #Heilstätten : Ortsdurchfahrt Heilstätten in den Ferien für zwei Wochen gesperrt

Posted by web-bb.de - Juli 17, 2017

x33

https://twitter.com/market24/media

 

Mit der seit Oktober laufenden Sanierung der L88 in Beelitz Heilstätten liegt die verantwortliche Baufirma Strabag im Großen und Ganzen im Zeitplan: Die arbeitsintensiven Bereiche an den beiden Ortseingängen, auf denen zwei Verkehrsinseln mit Pflaster entstehen, sind schon weit vorangeschritten, teilweise rollt der momentan einspurige Verkehr schon über neue Fahrbahnabschnitte.

Im August wird der Bereich im Bahntunnel in Angriff genommen – und dafür muss die Strecke für zwei Wochen komplett gesperrt werden.

„Vom 7. bis 21. August werden wir die Deckschicht unter der Bahn erneuern, aufgrund des begrenzten Platzes geht es nicht ohne Vollsperrung“, erklärt Michael Reisch vom Landesbetrieb Straßenwesen, der für die Bauüberwachung zuständig ist. Landesbetrieb und die Stadt Beelitz, die an dem Projekt beteiligt ist, setzen darauf, dass in der Ferienzeit weniger Verkehr herrscht, außerdem fährt der Schulbus zu dieser Zeit nicht. Während Anliegern und Durchreisenden mit dem Auto nur der Umweg über die A9 oder die Straßen durch Busendorf, Borkheide, Borkwalde und Reesdorf bleibt, soll zumindest für den Rettungsdienst und die Beelitzer Kliniken eine andere Lösung gefunden werden. „Wir haben uns abgestimmt und werden eine Möglichkeit finden“, so Reisch weiter. Für die Busse wird indes eine Änderung im Fahrplan nötig, die Linie 643 wird voraussichtlich am Bahnhof, beziehungsweise auf der anderen Seite am Feuerwehrtechnischen Zentrum enden.

Der Ausbau der Ortsdurchfahrt ist ein wesentlicher Baustein bei der Entwicklung der Beelitzer Heilstätten insgesamt, wie Bürgermeister Bernhard Knuth immer wieder betont: „Wir haben lange beim Land für die Erneuerung der maroden aber vielbefahrenen Strecke geworben und ich bin froh, dass wir hier so stark unterstützt werden“, so Knuth. Während der Landesbetrieb für die Straße zuständig ist, ist die Stadt für die Herrichtung der Nebenanlagen mit rollstuhlgerechten Gehwegen, Bushaltestellen und Grundstückszufahrten verantwortlich. Die Fertigstellung ist für August 2018 geplant und im Moment sieht es so aus, dass der Termin gehalten wird.

Während es durch die Vollsperrung zu stärkeren Einschränkungen kommen kann, funktioniert die ansonsten einspurige Lösung und die Regelung per Baustellenampel gut, längere Staus bleiben in normalen Verkehrszeiten aus. „Wenn es allerdings zum Stau auf der Autobahn kommt, dann geht auch hier nichts mehr“, so Michael Reisch.

Herzliche Grüße aus Beelitz,

Thomas Lähns

Pressestelle der Stadt Beelitz

Tel. (033204) 391 38

Fax: (033204) 391 35

Email: laehns

www.beelitzer-kunstmarkt.de

www.beelitzer-nachrichten.de

www.beelitzer-spargelfest.de

www.beelitzer-festspiele.de

.

https://twitter.com/market24/media

.

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: