Blog – Beelitz Brandenburg

News … Spargelfest Spargelhöfe Kultur Schmiedehof Kunst Goethesaal

#Beelitz #Schlunkendorf #Kunstmarkt #Handwerkermarkt #BeelitzerNachrichten : : Schmökern in der „Bücher-Waage“

Posted by web-bb.de - Juli 9, 2017

.
0037_1200-900

.
Bilddatei © Thomas Lähns
.

 

.

Wer in Schlunkendorf kurzfristig ein Buch für Bettlektüre oder Urlaub braucht, geht künftig erst einmal zur Waage und stöbert dort in den Regalen. In dem kleinen Wiegehäuschen im Ortskern, in dem die Bauern seit der LPG-Zeit das Gewicht ihrer Ernte bemessen haben, ist jetzt mit Unterstützung der Stadt eine Büchertauschbörse eingerichtet worden. Zum Dorffest am Samstag ist das markante und auch für den ursprünglichen Zweck noch voll nutzbare Bauwerk nach seiner Sanierung offiziell eingeweiht worden.

„Hier wurde gewuselt wie am BER, nur dass wir fertig geworden sind“, sagte Ortsvorsteher Bernhard Falkental augenzwinkernd in einer kleinen Ansprache. Der Wunsch nach einer solchen Büchertauschstation sei vor zwei Jahren von den Frauen des Dorfclubs an ihn herangetragen worden. Die Grundidee: Wer Bücher übrig hat, stellt sie in die Regale, wer neuen Lesestoff braucht, kann ihn sich hier holen.

In immer mehr Dörfern wird so etwas betrieben, oft werden ausgemusterte Telefonzellen dafür genutzt. Schlunkendorf wollte etwas anderes, hatte zunächst den alten Trafoturm ins Auge gefasst, der allerdings ist Nistplatz für Eulen, was die Nutzung erschwert hätte. Dann kam die Idee auf, die Waage im Ortskern um diese Facette zu erweitern – wobei nicht mehr klar ist, ob Ortsvorsteher oder Bürgermeister der Urheber waren.

Welcher „Bernhard“ die Idee hatte, sei letztendlich auch egal, antwortete Bürgermeister Bernhard Knuth, das Ergebnis zählt und das sei gelungen. „In vielen Orten sind diese Waagen zurückgebaut worden, aber sie gehören zum dörflichen Leben dazu und haben es lange mitgeprägt.“ Neben Büchern könnte man hier nun auch noch Informationen für die Besucher des Ortes zur Spargelzeit hinterlegen, vielleicht sogar Rezepte tauschen.

Die Bücherwaage ist künftig rund um die Uhr geöffnet, möglich wird es durch die Kopplung der Innen- mit der Straßenbeleuchtung. Wer also vor dem Einschlafen noch Lesestoff braucht, kann sich hierher auf den Weg machen und bleibt auch dank einer neuen Altstadtleuchte vor der Kirche gegenüber nicht im Dunkeln. Die Beleuchtung ist – wie alle neuen Lampen im Stadtgebiet – mit LED-Technologie ausgestattet.

Am Samstag hatten die Schlunkendorfer indes kaum Muße zum Lesen: Das Dorffest, das der Förderverein jährlich zum Erhalt der Kirche veranstaltet, hielt bis in die Nacht viele schöne Momente für Einheimische und Besucher bereit. Am Nachmittag gab es eine große Kuchentafel, danach sang der Gospel-Chor „Fläming Voices“ in der Kirche. Kinder konnten sich auf der Hüpfburg austoben oder sich schminken lassen, ein Kremser lud bei Sommerwetter zur Rundtour durch die Feldflur und am Abend gab es Live-Musik von der Band „The Rubix“ aus Brandenburg (Havel).

Für die Kirche wurden indes Spenden gesammelt: „Wir haben drei Spendenboxen aufgestellt und hoffen, dass wir mit dem gesammelten Geld in diesem Jahr noch einiges an unserer Kirche machen können“, erklärte Kathrin Kagel vom Förderverein. Nachdem der Verein in den vergangenen Jahren bereits Dach und Turm instandsetzen konnte und auch die Orgel eine Generalüberholung bekommen hat, stünden derzeit Arbeiten am Außenputz und de Regenrohren auf dem Programm.

Herzliche Grüße aus Beelitz,

Thomas Lähns

Pressestelle der Stadt Beelitz

Tel. (033204) 391 38

Fax: (033204) 391 35

Email: laehns

6.Kunst – und Handwerkermarkt 2017

29.07.-30.07.2017 auf der Festwiese Beelitz, Infos unter www.beelitzer-kunstmarkt.de

Beelitzer Festspiele 2017- Pension Schöller

10.08.-20.08.2017 auf der Festwiese Beelitz, Infos unter www.beelitzer-festspiele.de

www.beelitzer-nachrichten.de

www.beelitzer-spargelfest.de

www.beelitzer-festspiele.de

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: